• scientific studies
    in this database show effects caused by electromagnetic fields
    are evaluated
    by EMF: data
  • »  Just as the earth is not flat,
    the current exposure limits do not
    protect against oxidative stress and its effects.
     « Prof. Dr. Wilhelm Mosgöller
  • »  The commonly made statement that
    relevant biological effects of wireless radiation
    do not exist below the current exposure limits
    must be regarded as false.
     «
  • »  ... however, so many negative research
    findings fail to refute the positive findings
    of even one correctly conducted study.
     « Prof. Franz Adlkofer
  • new studies on EMF:data

    Published: October 2018
    on EMF:data since: 12.03.2019
    Author: Karimi N*, Bayat M, Haghani M, Saadi H F, Ghazipour G R.
    Iran
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    2.45 GHz microwave radiation impairs learning, memory, and hippocampal synaptic plasticity in the rat.

    Karimi N | 2018 | 2.45 GHz microwave radiation impairs learning, memory, and hippocampal synaptic plasticity in the rat. | Toxicology and Industrial Health 2018; 34(12), 873–883 [im Druck] | doi:10.1177/0748233718798976
    Published: November 2018
    on EMF:data since: 12.03.2019
    Author: Nirala J*, Singh K V, Murmu N N, Gautam R, Rajamani P, Meena R.
    India
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    Oxidative stress-mediated alterations on sperm parameters in male Wistar rats exposed to 3G mobile phone radiation.

    Nirala J | 2018 | Oxidative stress-mediated alterations on sperm parameters in male Wistar rats exposed to 3G mobile phone radiation. | Andrologia 2018;(October):e13201 [im Druck] | doi:10.1111/and.13201

    ElektrosmogReport

    Ab März 2019 finden Sie hier die Ausgaben des ElektrosmogReport.
    25. Jahrgang Nr. 1

    ElektrosmogReport - Ausgabe März 2019

    Der Fachinformationsdienst ElektrosmogReport wertet seit 25 Jahren die Forschung im Bereich der Nieder- und Hochfrequenz aus. Mit der Ausgabe März 2019 gingen alle Rechte am ElektrosmogReport an diagnose:funk. Näheres entnehmen Sie bitte der Titelseite dieser Ausgabe.

    Beim Download hoffen wir auf Ihre Spende, denn die weitere Herausgabe, die Bezahlung der Redaktion, der professionelle Satz, sind mit Kosten verbunden. Printausgaben können über den diagnose:funk Online-Shop als Print on demand bestellt werden.

    new documentations on EMF:data

    Published: August 2018
    on EMF:data since: 18.08.2018
    Publisher: diagnose:funk
    Germany
    Publication of diagnose:funk Translation not yet available

    Mobilfunkstrahlung und Krebs: Die Ergebnisse der NTP-Studie und die Gesamtstudienlage.

    Die Arbeitsgruppe des Onkologen Prof. Lennart Hardell (Schweden) hat eine umfassende Interpretation der NTP-Studie vorgelegt, in der die Ergebnisse in Zusammenhang mit epidemiologischen und medizinischen-biologischen Studien gestellt werden (Hardell et al. 2018).
    Published: March 2018
    on EMF:data since: 27.06.2018
    Publisher: ANSES French Agency for Food, Environmental and Occupational Health & Safety.
    France
    Reports / expert reviews

    Opinion of the French Agency for Food, Environmental and Occupational Health & Safety regarding the expert appraisal on “electro-magnetic hypersensitivity (EHS) or idiopathic environmental intolerance attributed to electromagnetic fields (IEI-EMF)”

    Der Report enthält Empfehlungen an öffentliche Behörden, Forschungseinrichtungen, Institutionen und Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen sowie zur Diagnosestellung und Behandlung von EHS. Grundlage dafür ist die Analyse der wissenschaftlichen Literatur und eine Vielzahl von Interviews (mit Klinik- und Allgemeinärzten, Forschern, Verbänden und Betroffenen) sowie Daten aus 500 Kommentaren von Wissenschaftlern und Interessenvertretern.

    new informations on EMF:data

    Published: 24.02.2018
    Germany
    Author: Christian Kreiß, Süddeutsche Zeitung
    Lobbyismus Translation not yet available

    Forschungspolitik: Die gekaufte Wissenschaft

    "Unternehmen bestellen Studien, engagieren Professoren und finanzieren ganze Institute, die in ihrem Sinne forschen ...", der Artikel 'Die gekaufte Wissenschaft' der Süddeutschen Zeitung vom 24.2.18 deckt auf, wie Konzerne die Wissenschaft gezielt zur Optimierung ihrer Gewinne einsetzen können und unterstreicht die Recherchen von Prof. H. Lai und Dr. L. Slesin sowie das Studienergebnis der Universität Bern.
    Published: 24.11.2017
    Germany
    Author: diagnose:funk
    Schäden durch Mobilfunk Translation not yet available

    Beobachtungsleitfaden: Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung

    Mit dem Beobachtungsleitfaden ‚Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung‘, erstellt von Diplom-Forstwirt Helmut Breunig und der Ärztin Cornelia Waldmann-Selsam, wird mit Hilfe einer systematischen Analyse von Fotodokumenten und Zeitreihen der Blick für Schadbilder geschärft. Der Beobachtungsleitfaden gibt eine Orientierung an die Hand, eigene Beobachtungen zu machen.

    About EMF:data

    Research database for studies and documentations on the effects of electromagnetic fields from wireless communication technologies

    The 'diagnose:funk' database ‚EMF:data‘ gives an overview about the research status in the field of non-ionising radiation, emitted by mobile telephone transceiver stations, mobile phones, smartphones, tablet PCs, wireless network routers, cordless DECT telephones and other devices. More

    Scientific advisory board

    In cooperation with expert academics and specialists diagnose:funk continually analyses and assesses the study situation. Studies set here show health risks of mobile phone radiation and demonstrate that there is no protection by thermal exposure limits for stationary base stations and guidelines for mobile phones and Wi-Fi devices. More