• scientific studies
    in this database show effects caused by radio radiation (high-frequency electromagnetic fields)
    Studies evaluated
    by EMF: data
    further studies refer to low-frequency EMF,
    electrohypersensitivity, bioelectricity, magnetic fields, etc.
  • »  Just as the earth is not flat,
    the current exposure limits do not
    protect against oxidative stress and its effects.
     « Prof. Dr. Wilhelm Mosgöller
  • »  The commonly made statement that
    relevant biological effects of wireless radiation
    do not exist below the current exposure limits
    must be regarded as false.
     «
  • »  ... however, so many negative research
    findings fail to refute the positive findings
    of even one correctly conducted study.
     « Prof. Franz Adlkofer
  • »  The time is right for the IARC to upgrade its previous epidemiology-based classification of RF exposure to higher levels in terms of the carcino-genicity of RF radiation for humans.  « Prof. James C. Lin (2019)
  • new studies on EMF:data

    Published: 09.01.2013
    on EMF:data since: 05.12.2022
    Author: Bilgici B*, Akar A, Avci B, Tuncel OK.
    Turkey
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    Effect of 900 MHz radiofrequency radiation on oxidative stress in rat brain and serum.

    Bilgici B | 2013 | Effect of 900 MHz radiofrequency radiation on oxidative stress in rat brain and serum. | Electromagn Biol Med 2013; 32 (1): 20-29 | doi:10.3109/15368378.2012.699012
    Published: 01.10.2018
    on EMF:data since: 04.12.2022
    Author: Bedir R*, Tumkaya L, Mercantepe T, Yilmaz A.
    Turkey
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    Pathological Findings Observed in the Kidneys of Postnatal Male Rats Exposed to the 2100 MHz Electromagnetic Field.

    Bedir R | 2018 | Pathological Findings Observed in the Kidneys of Postnatal Male Rats Exposed to the 2100 MHz Electromagnetic Field. | Arch Med Res 2018; 49 (7): 432-440 | doi:10.1016/j.arcmed.2018.12.010

    ElektrosmogReport

    Unabhängiger Fachinformationsdienst zur Bedeutung elektrischer und magnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit. Mit dem ElektrosmogReport wird der wissenschaftliche Meinungsstreit über die Wirkung nichtionisierender Strahlung seit 25 Jahren kritisch begleitet und dokumentiert.
    28. Jahrgang Nr. 3

    ElektrosmogReport - Ausgabe September 2022

    Wirkung der Hochfrequenz von Sendeanlagen ● Review zur Spermienqualität ● HF-Wirkung auf spermien-bildende Zellen ● MF-Wirkung auf gesunde Spermien in-vitro ● 5G-Wirkung auf Vertebraten ● Oxidative Wirkung von HF ● Wirkung von 3 GHz auf Nervenzellen ● DNA-Schäden: Mobilfunk im Vergleich zur Niederfrequenz ● THz-Strahlung und Calcium-Kanäle ● Magnetsinn des Menschen und die Mechanismen ● Natürlicher Elektromagnetismus und Biorhythmen ● Nachruf: Prof. Franz Adlkofer

    Printausgaben können über den diagnose:funk >> Online-Shop als Print on demand bestellt werden. Beim Download der Reports bitten wir Sie um eine >> Spende, denn die weitere Herausgabe, die Bezahlung der Redaktion und der professionelle Satz sind mit Kosten verbunden.

    28. Jahrgang Nr. 2

    ElektrosmogReport - Ausgabe Mai 2022

    Wirkung einer Mobilfunkbasisstation auf Kiefern ● Mobilfunk und Hirnentwicklung ● UMTS-Wirkung auf Rattenhirne ● Hochfrequenzwirkung auf neuronale Zelllinie ● Elektromagnetische Felder und Epilepsie ● Mobilfunkwirkung auf den Sehnerv ● 1800 MHz und Krebs ● Magnetkompass der Vögel ● Hochfrequenz reicht in tiefliegendes Gewebe ● Simulationsstudie zu 5G ● Cortisolwerte bei hohen Magnetfeldern ● Militärische Anwendungen von EMF ● Neue Publikation: 5G-Buch von I. Grigoriev

    new documentations on EMF:data

    Published: June 2022
    on EMF:data since: 03.06.2022
    Publisher: ORSAA - Oceania Radiofrequency Scientific Advisory Association
    Russia
    Reference book

    Frequencies used in Telecommunications - An Integrated Radiobiological Assessment.

    Das Buch ist das Vermächtnis eines mutigen Wissenschaftlers, der sich bis zuletzt für das Vorsorgeprinzip bei den Drahtlos-Technologien eingesetzt hat. Eine brilliante Darstellung der Studienlage mit Erkenntnissen russischer Forschungen, die bei uns nahezu unbekannt sind. Kostenloser Download der englischen Übersetzung der australischen Wissenschaftlergruppe ORSAA.
    Published: November 2022
    on EMF:data since: 18.05.2021
    Publisher: diagnose:funk
    Germany
    Publication of diagnose:funk Translation not yet available

    Liste EMF-Reviews / Systematische Übersichtsarbeiten

    Diese Übersicht umfasst insgesamt 117 Reviews zur Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Felder, wovon 105 peer-reviewed und damit von anerkannten Fachwissenschaftlern als Stand des Wissens geprüft sind.

    new informations on EMF:data

    Published: 01.04.2020
    Germany
    Author: diagnose:funk
    brennpunkt: Der Kausalitäts-Betrug Translation not yet available

    Was die Mobilfunkdiskussion mit Alkohol, einem Affen und Kater zu tun hat – eine Auseinandersetzung mit Positionen des Bundesamtes für Strahlenschutz.

    Aktuelle Reviews zur Gesamtstudienlage über Mobilfunkstrahlung bestätigen, dass eine Vorsorgepolitik, ja sogar eine Gefahrenabwehr notwendig ist. Doch das Bundesamt für Strahlenschutz argumentiert dagegen und fordert vor allem die Kausalität.
    Published: 24.02.2018
    Germany
    Author: Christian Kreiß, Süddeutsche Zeitung
    Lobbyismus Translation not yet available

    Forschungspolitik: Die gekaufte Wissenschaft

    "Unternehmen bestellen Studien, engagieren Professoren und finanzieren ganze Institute, die in ihrem Sinne forschen ...", der Artikel 'Die gekaufte Wissenschaft' der Süddeutschen Zeitung vom 24.2.18 deckt auf, wie Konzerne die Wissenschaft gezielt zur Optimierung ihrer Gewinne einsetzen können und unterstreicht die Recherchen von Prof. H. Lai und Dr. L. Slesin sowie das Studienergebnis der Universität Bern.

    About EMF:data

    Research database for studies and documentations on the effects of electromagnetic fields from wireless communication technologies

    The 'diagnose:funk' database ‚EMF:data‘ gives an overview about the research status in the field of non-ionising radiation, emitted by mobile telephone transceiver stations, mobile phones, smartphones, tablet PCs, wireless network routers, cordless DECT telephones and other devices. More

    Scientific advisory board

    In cooperation with expert academics and specialists diagnose:funk continually analyses and assesses the study situation. Studies set here show health risks of mobile phone radiation and demonstrate that there is no protection by thermal exposure limits for stationary base stations and guidelines for mobile phones and Wi-Fi devices. More