• scientific studies
    in this database show effects caused by radio radiation (high-frequency electromagnetic fields)
    Studies evaluated
    by EMF: data
    further studies refer to low-frequency EMF,
    electrohypersensitivity, bioelectricity, magnetic fields, etc.
  • »  Just as the earth is not flat,
    the current exposure limits do not
    protect against oxidative stress and its effects.
     « Prof. Dr. Wilhelm Mosgöller
  • »  The commonly made statement that
    relevant biological effects of wireless radiation
    do not exist below the current exposure limits
    must be regarded as false.
     «
  • »  ... however, so many negative research
    findings fail to refute the positive findings
    of even one correctly conducted study.
     « Prof. Franz Adlkofer
  • »  The time is right for the IARC to upgrade its previous epidemiology-based classification of RF exposure to higher levels in terms of the carcino-genicity of RF radiation for humans.  « Prof. James C. Lin (2019)
  • new studies on EMF:data

    Published: 30.10.2014
    on EMF:data since: 14.02.2023
    Author: Zhang Y*, Li Z, Gao Y, Zhang C.
    China
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    Effects of Fetal Microwave Radiation Exposure on Offspring Behavior in Mice.

    Zhang Y | 2014 | Effects of Fetal Microwave Radiation Exposure on Offspring Behavior in Mice. | J Radiat Res 2015; 56 (2): 261-268 | doi:10.1093/jrr/rru097
    Published: 13.12.2022
    on EMF:data since: 07.02.2023
    Author: Cappucci U*, Casale AM, Proietti M, Marinelli F, Giuliani L, Piacentini L.
    Italy
    Medical/biological studies evaluated by EMF:data

    WiFi Related Radiofrequency Electromagnetic Fields Promote Transposable Element Dysregulation and Genomic Instability in Drosophila melanogaster.

    Cappucci U | 2022 | WiFi Related Radiofrequency Electromagnetic Fields Promote Transposable Element Dysregulation and Genomic Instability in Drosophila melanogaster. | Cells 2022; 11 (24): 4036 | doi:10.3390/cells11244036

    ElektrosmogReport

    Unabhängiger Fachinformationsdienst zur Bedeutung elektrischer und magnetischer Felder für Umwelt und Gesundheit. Mit dem ElektrosmogReport wird der wissenschaftliche Meinungsstreit über die Wirkung nichtionisierender Strahlung seit 25 Jahren kritisch begleitet und dokumentiert.
    25. - 28. Jahrgang

    ElektrosmogReport - Register 2019-2022

    Hier finden Sie ein Verzeichnis aller Studien, die wir in den Jahren von 2019 bis 2022 ausgewertet und auf EMFdata veröffentlicht haben.

    28. Jahrgang Nr. 4

    ElektrosmogReport - Ausgabe Dezember 2022

    Ökologische Auswirkungen einer Mobilfunkbasisstation ● Magnetsinn der Insekten ● Baustein der Magnetorezeption ● Review: HF-Wirkung auf Neurotransmitter ● Kann 5G Depressionen verursachen? ● HF-Wirkung auf Hippocampus ● Mobilfunk und das menschliche Gehirn ● HF-Wirkung auf Nachkommen ● HF-Wirkung auf Leber ● Krebserregende Wirkung von Radar ● Elektrohypersensibilität ● Nachruf: Prof. Karl Hecht

    Printausgaben können über den diagnose:funk >> Online-Shop als Print on demand bestellt werden. Beim Download der Reports bitten wir Sie um eine >> Spende, denn die weitere Herausgabe, die Bezahlung der Redaktion und der professionelle Satz sind mit Kosten verbunden.

    new documentations on EMF:data

    Published: February 2023
    on EMF:data since: 06.02.2023
    Publisher: © 2023 Frontiers Media S.A.
    USA
    Scientific article

    Carcinogenesis from chronic exposure to radio-frequency radiation.

    In dem vorliegenden Artikel kritisiert der emeritierte Professor James Lin die überarbeiteten Richtlinien von ICNIRP und ICES und gibt einen Ausblick, wie seiner Meinung nach mit der Faktenlage rund um das Thema Krebs und Hochfrequenz verfahren werden sollte.
    Published: June 2022
    on EMF:data since: 03.06.2022
    Publisher: ORSAA - Oceania Radiofrequency Scientific Advisory Association
    Russia
    Reference book

    Frequencies used in Telecommunications - An Integrated Radiobiological Assessment.

    Das Buch ist das Vermächtnis eines mutigen Wissenschaftlers, der sich bis zuletzt für das Vorsorgeprinzip bei den Drahtlos-Technologien eingesetzt hat. Eine brilliante Darstellung der Studienlage mit Erkenntnissen russischer Forschungen, die bei uns nahezu unbekannt sind. Kostenloser Download der englischen Übersetzung der australischen Wissenschaftlergruppe ORSAA.

    new informations on EMF:data

    Published: 01.04.2020
    Germany
    Author: diagnose:funk
    brennpunkt: Der Kausalitäts-Betrug Translation not yet available

    Was die Mobilfunkdiskussion mit Alkohol, einem Affen und Kater zu tun hat – eine Auseinandersetzung mit Positionen des Bundesamtes für Strahlenschutz.

    Aktuelle Reviews zur Gesamtstudienlage über Mobilfunkstrahlung bestätigen, dass eine Vorsorgepolitik, ja sogar eine Gefahrenabwehr notwendig ist. Doch das Bundesamt für Strahlenschutz argumentiert dagegen und fordert vor allem die Kausalität.
    Published: 24.02.2018
    Germany
    Author: Christian Kreiß, Süddeutsche Zeitung
    Lobbyismus Translation not yet available

    Forschungspolitik: Die gekaufte Wissenschaft

    "Unternehmen bestellen Studien, engagieren Professoren und finanzieren ganze Institute, die in ihrem Sinne forschen ...", der Artikel 'Die gekaufte Wissenschaft' der Süddeutschen Zeitung vom 24.2.18 deckt auf, wie Konzerne die Wissenschaft gezielt zur Optimierung ihrer Gewinne einsetzen können und unterstreicht die Recherchen von Prof. H. Lai und Dr. L. Slesin sowie das Studienergebnis der Universität Bern.

    About EMF:data

    Research database for studies and documentations on the effects of electromagnetic fields from wireless communication technologies

    The 'diagnose:funk' database ‚EMF:data‘ gives an overview about the research status in the field of non-ionising radiation, emitted by mobile telephone transceiver stations, mobile phones, smartphones, tablet PCs, wireless network routers, cordless DECT telephones and other devices. More

    Scientific advisory board

    In cooperation with expert academics and specialists diagnose:funk continually analyses and assesses the study situation. Studies set here show health risks of mobile phone radiation and demonstrate that there is no protection by thermal exposure limits for stationary base stations and guidelines for mobile phones and Wi-Fi devices. More